Ach, es ist ein Kreuz mit unserem Garten... Dabei haben wir so ein Glück mit unserer Wohnung mitten in Augsburg. Mit Balkon. Und Garten...

Wir wohnen in einem Mietshaus in der Stadt und haben einen kleinen Garten. Mit Kind ist das ein Traum. Auch nach vier Jahren in der neuen Wohnung können wir unser Glück eigentlich noch gar nicht fassen. Die Wohnung im angesagtesten Viertel der Stadt kam uns durch Zufall zugeflogen und dann haben wir sogar noch einen [...]

Kind beißt Kind. Was tun? Von sozialen Situationen unter Eltern und medizinischen Notfällen.

Gestern war ein schöner Tag. Zwei andere Mütter und ich haben uns auf dem Spielplatz verabredet. Jede kam mit Fahrrad und Kind, jede hatte was anderes zu Knabbern dabei, die Kids waren glücklich. Kind beißt Kind Doch mitten in einer angeregten Diskussion über Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein spitzer [...]

Wie wirken sich die Erfahrungen und die Lebensgeschichten unserer Vorfahren auf das eigene Leben aus? Sabine Bode hat sich die Folgen des zweiten Weltkrieges für die hier lebenden Familien angesehen.

Das Buch von Sabine Bode liegt schon seit einigen Wochen auf meinem Stapel ungelesener Bücher. Durch die Lektüre der Burnoutkids ( hier geht es zu meinem Bericht) ist mir dieses Buch wieder ins Gedächtnis gekommen. Denn Schulte-Markwort beschreibt in seiner Analyse der Jugend, dass es viele Kinder gibt, die unter den [...]

Spielplätze sind ein spezielles Thema. Als Eltern kann man sich hier eigentlich nicht richtig verhalten. Es gibt einfach zu viele soziale Situationen, in denen man nur Fehler machen kann. In den letzten Tagen habe ich vor allem eine Sache immer wieder beobachtet: Das Rutschen-Dilemma

Mein eineinhalbjähriges Kind spielt gerne für sich. Mit einer Schaufel und ein bisschen Sand ist er ziemlich lange glücklich. Keine Ahnung, ob das normal ist für sein Alter. Ich lese keine Ratgeber, deswegen brauche ich mir auch keine Sorgen zu machen. Besonders viel Spaß hat er am Fuß der Rutsche. Also dort, wo [...]

Auf das Buch Burnoutkids von Michael Schulte-Markwort war ich sehr gespannt! Ich hatte (abgesehen von einem Stillbuch) noch nie einen Elternratgeber in der Hand. Das Buch wird eigentlich nicht als Ratgeber vermarktet (eher als Gesellschaftskritisches populärwissenschaftliches Werk), dennoch hatte ich Recht: Hier finden Eltern wertvolle Tipps!

Der Kinder- und Jugendpsychiater Michael Schulte-Markwort berichtet zunächst aus seiner beruflichen Praxis und beschreibt anhand von Patientengeschichten, dass ihm immer mehr Kinder mit Burnout vorgestellt werden. Er beschreibt diese Erkrankung als Überlastungsdepression. Oft geht diese mit einigen Nebenerkrankungen [...]

Bisher hatte ich mich mit der rosa hellblau Thematik nur theoretisch auseinandergesetzt. Doch als ich letztens in einem Spielzeugladen war, traf mich fast der Schlag. Es gab eine hellblaue und eine rosarote Wand.

Geschlechtsbestimmung via Ultraschall Wir haben uns während der Schwangerschaft gegen die Suche nach einem Penis entschieden. Der Hauptgrund war, dass wir uns dieser "Vorsortierung" nicht aussetzen wollten. Sobald wir das Geschlecht verraten hätten, hätte es hellblaue Bodys oder rosa Kleidchen geregnet. Das wollten [...]

Wie mein altes Handarbeitsprojekt aus der Schule mir schon wieder schlechte Laune macht.

Vor vielen Jahren musste ich im Handarbeitsunterricht in der Schule ein Kuscheltier nähen. Von der Stoffauswahl bis über den Schnitt bis zur Füllung habe ich dabei ungefähr alles falsch gemacht, was man falsch machen kann. Das Ergebnis ist ein verkrüppelter Elefant mit Ohren aus Leder. Die Nähte lösen sich an mehreren [...]

Der Mann und ich hatten Kinderfrei und sind ausgegangen. Fucking yeah!

Eigentlich sind mein Mann und ich routinierte Konzertgänger. Aber obwohl wir nie diese typischen langweiligen Eltern werden wollen, sind wir seit Ewigkeiten nicht mehr ausgegangen. Zuerst war da die Schwangerschaft, dann kam das Baby und mit dem Baby das Stillen und der Schlafmangel. Danach hatten wir mit so [...]

Wie mein Kind und ich auf dem Fahrrad die Stadt unsicher machen...

Wenn man mit einem Kind unterwegs ist, ist das Gepäck immer etwas spontan zusammengestellt. Schließlich weiß man nie so genau, welches Spielzeug jetzt gerade der heißgeliebte Begleiter sein muss. Im Moment trägt mein Sohn zum Beispiel einen kleinen gelben Bagger überall hin und kuschelt sogar abends im Bett damit. [...]

Das Eltern-Mantra lautet: "Das ist nur eine Phase." Auch wir sind wieder einmal an dem Punkt, an dem wir uns diesen Satz etwa 37 mal pro Tag innerlich vorsagen. Der Grund ist: Unser Kind räumt die Wohnung um.

Alles fing damit an, dass wir das Bett im Kinderzimmer unseres Sohnes an eine andere Stelle geschoben haben. Einfach so, um das mal auszuprobieren. Dafür muss man dann natürlich ein paar Sachen beiseite stellen, den Teppich verrutschen und mal saugen... Jedenfalls hat ihm diese Räumerei gefallen. Es hat keine 3 [...]