Gestern wurde ich mal wieder nach Blogging-Tipps gefragt.

Eine liebe Arbeitskollegin von mir möchte damit beginnen, einen eigenen Blog zu schreiben. Sie hat mich um ein paar Tipps gebeten. Am Freitagnachmittag mit Kopfschmerzen im Berufsverkehr habe ich ihr auf dem Heimweg das Wichtigste erzählt. Nachdem die Ibuprofen endlich gewirkt hat, dachte ich mir: Das kann ich noch [...]

Persönliche Schwerpunkte in Web-Projekte umwandeln? Kann ich.

Wir haben heute im Büro bei Elfgenpick mal nachgezählt: gemeinsam kommen wir - im Moment (zwinkerzwinker) - auf 21 Kinder. Und das bei nur 19 Mitarbeitern. Manche davon leben in Patchworkfamilien, andere haben klassische Familienmodelle. Manche haben viele Kinder, andere nur eines, so wie wir. Ein paar leben auf [...]

Startups dieser Welt, ich warte auf Euch! In diesem Sommer bin ich nämlich Jury-Mitglied bei der Gründer Garage. Supi supi ist das!

Damals, als ich Geschenkpapier druckte.... Lang, lang ist's her. Damals, als ich von fremden Menschen im Internet 2.000 Euro bekam, um meinen Traum zu verwirklichen. Ein Traum, aus dem leider nie ein globaler Konzern geworden ist.... Obwohl ich doch fest damit gerechnet hatte, dass meine Punkte mindestens so [...]

Es gibt Neuigkeiten, weil sich nämlich was geändert hat.

Zum ersten mal in meinem Leben schreibt jemand eine Pressemitteilung über mich. Keine Ahnung, ob irgendeine Zeitung tatsächlich was über mich bringt, aber fancy ist es allemal. In der Rubrik "Personalie" wird nämlich bekannt gegeben, dass Frau Lisa Figas die Abteilung Onlinemarketing bei der Agentur elfgenpick [...]

Agenturen und Onlineshop-Betreiber aufgepasst, heute stelle ich Euch ein Startup vor, das einen tollen Service für Euch anbietet. Tataaaa: ecomparo!

Als Dienstleister wird man schnell ein bisschen bequem. Man hat seine Programmierer, die auf bestimmte Systeme spezialisiert sind. Man sammelt Erfahrung mit Redaktionssystemen. Und man wickelt Projekte gerne so ab, wie man es schon lange gewohnt ist. Doch eigentlich muss der Anspruch lauten, dem Kunden die [...]

In Nürnberg trifft sich zum Ersten mal der Accessibility Club um über Barrierefreiheit im Netz zu sprechen.

Wenn ich mir nicht sicher bin, woher ich etwas weiß, dann war die Quelle meistens Twitter. Und ich glaube, so war es auch hier, beim Accessibility-Club. Das ist eine Gruppe von "Webworkern", die sich in Nürnberg treffen, um darüber zu sprechen, wie man das Netzt barrierefrei gestalten kann. Webseite des [...]

Ich habe versucht einer der viel beschworenen 'Informierten Verbraucher' zu sein und bin darüber fast verrückt geworden. Ein Artikel darüber, warum ich mir mehr gesetzliche Regelungen wünsche.

Ich bin nicht der Traum von Renate Künast. Zumindest nicht, wenn man sich zu Gemüte führt, was die ehemalige Verbraucherministerin bei jeder Gelegenheit betont und auch erst im vergangenen Jahr wieder in einem zitierfähigen Satz vor großem Publikum gesagt hat: "Mein Traum ist der informierte Verbraucher" Renate [...]

Aktive Fans sind der Traum eines jeden Community Managers. Eigentlich.

Als Teenager habe ich mich wahnsinnig darüber geärgert, wenn meine Mutter mich daran erinnert hat, dass ich noch die Spülmaschine auszuräumen habe (eine meiner Aufgaben im Haushalt). Natürlich kam sie immer genau dann mit mahnendem Blick an, als ich mir gerade gedacht hatte, dass ich das jetzt endlich mal erledigen [...]

Ich habe ein Buch gelesen und möchte Euch davon erzählen.

Bondage, Nutellabrezen  und Twitter haben eines gemeinsam: Man versteht den Zauber erst, wenn man es mal ausprobiert hat. Bondage kenne ich persönlich nur vom Hörensagen und zu Nutellabrezeln kriege ich keinen ganzen Blogartikel zusammen. Deshalb beschäftigen wir uns heute mal mit Twitter. Über Twitter spreche ich [...]

Ich freue mich über einen neuen Kunden und stelle Euch Jennifee deshalb hier gleich mal vor.

Bei Kunden ist das anders als bei Magisterarbeiten. In der Uni hieß es, je weniger man emotional mit seinem Thema verbunden ist, desto effizienter kann man an seiner Abschlussarbeit schreiben. Meiner Erfahrung nach, kann ich im Onlinemarketing besser sein, je mehr ich mich mit dem Produkt identifizieren kann, das [...]