Ich habe ein neues Magazin für Internetleute endeckt. upload enthält nützliche Tipps für Webworker und Social Media People.

Das upload Magazin richtet sich an Leute, die beruflich mit dem Internet zu tun haben. Ich als Projektleiterin im Bereich Onlinemarketing gehöre absolut zur Zielgruppe (für Entwickler und Grafiker ist das eher nichts, denke ich). Upload Magazin #22 - die Inhalte Die aktuelle Ausgabe hat das Motto: Gut gemacht! [...] weiterlesen

Immer wieder höre ich die Frage danach, wie "das mit dem Teilen" in der Facebook-App eigentlich funktioniert. Deshalb mache ich mir heute mal die Mühe und stelle einen Erklärbär-Artikel zusammen.

Problem: Zur Anleitung für die Nutzung am Desktop-Rechner bitte hier klicken Ein Facebook Seitenadministrator (Inhaber einer Facebook Fanseite) entdeckt in der Facebook App einen Beitrag auf einer anderen Fanseite, den er seinen eigenen Fans ebenfalls zeigen möchte. Das ist natürlich eine gute Idee, vor [...] weiterlesen

Aufregung, Anfängerfehler und Akkulaufzeit - meine erste re:publica steht bevor. Kinder, ich hab Herzklopfen!

mehr zum Thema: re:publica Die haben einfach so zugestimmt, meine Chefs, als ich sie gefragt habe, ob ich dieses Jahr nach Berlin auf die re:publica fahren darf. Ich bin eigentlich noch immer ganz platt deswegen. Aber mittlerweile halte ich mein Flugticket und meine Eintrittskarte in den Händen. Das macht es [...] weiterlesen

Spielplätze sind ein spezielles Thema. Als Eltern kann man sich hier eigentlich nicht richtig verhalten. Es gibt einfach zu viele soziale Situationen, in denen man nur Fehler machen kann. In den letzten Tagen habe ich vor allem eine Sache immer wieder beobachtet: Das Rutschen-Dilemma

Mein eineinhalbjähriges Kind spielt gerne für sich. Mit einer Schaufel und ein bisschen Sand ist er ziemlich lange glücklich. Keine Ahnung, ob das normal ist für sein Alter. Ich lese keine Ratgeber, deswegen brauche ich mir auch keine Sorgen zu machen. Besonders viel Spaß hat er am Fuß der Rutsche. Also dort, wo [...] weiterlesen

Blogger aus Augsburg treffen sich auf ein Bier.

Gründungsmitglied zu sein ist immer geil. Da hat man endlich mal was, was man den Enkeln am Kamin erzählen kann... Ich kann nun immerhin sagen: "Ich war beim ersten Augsburger Bloggerstammtisch dabei!" Organisiert wird der Stammtisch über die (geschlossene) Facebook Gruppe Augsburger Bloggerstammtisch . [...] weiterlesen

Auf das Buch Burnoutkids von Michael Schulte-Markwort war ich sehr gespannt! Ich hatte (abgesehen von einem Stillbuch) noch nie einen Elternratgeber in der Hand. Das Buch wird eigentlich nicht als Ratgeber vermarktet (eher als Gesellschaftskritisches populärwissenschaftliches Werk), dennoch hatte ich Recht: Hier finden Eltern wertvolle Tipps!

Der Kinder- und Jugendpsychiater Michael Schulte-Markwort berichtet zunächst aus seiner beruflichen Praxis und beschreibt anhand von Patientengeschichten, dass ihm immer mehr Kinder mit Burnout vorgestellt werden. Er beschreibt diese Erkrankung als Überlastungsdepression. Oft geht diese mit einigen Nebenerkrankungen [...] weiterlesen

Bisher hatte ich mich mit der rosa hellblau Thematik nur theoretisch auseinandergesetzt. Doch als ich letztens in einem Spielzeugladen war, traf mich fast der Schlag. Es gab eine hellblaue und eine rosarote Wand.

Geschlechtsbestimmung via Ultraschall Wir haben uns während der Schwangerschaft gegen die Suche nach einem Penis entschieden. Der Hauptgrund war, dass wir uns dieser "Vorsortierung" nicht aussetzen wollten. Sobald wir das Geschlecht verraten hätten, hätte es hellblaue Bodys oder rosa Kleidchen geregnet. Das [...] weiterlesen

Wie mein altes Handarbeitsprojekt aus der Schule mir schon wieder schlechte Laune macht.

Vor vielen Jahren musste ich im Handarbeitsunterricht in der Schule ein Kuscheltier nähen. Von der Stoffauswahl bis über den Schnitt bis zur Füllung habe ich dabei ungefähr alles falsch gemacht, was man falsch machen kann. Das Ergebnis ist ein verkrüppelter Elefant mit Ohren aus Leder. Die Nähte lösen sich an [...] weiterlesen

Der Mann und ich hatten Kinderfrei und sind ausgegangen. Fucking yeah!

Eigentlich sind mein Mann und ich routinierte Konzertgänger. Aber obwohl wir nie diese typischen langweiligen Eltern werden wollen, sind wir seit Ewigkeiten nicht mehr ausgegangen. Zuerst war da die Schwangerschaft, dann kam das Baby und mit dem Baby das Stillen und der Schlafmangel. Danach hatten wir mit so [...] weiterlesen

Seit einigen Tagen gibt es im Netz einen neuen Krieg: GitHub gegen chinesische Hacker. Eine Zusammenfassung.

Mein Programmierer hält mich seit vergangenen Donnerstag auf dem Laufenden. Ähnlich wie bei der Kriegsberichterstattung, die ich aus den Schulbüchern kenne, werden mir hier gewonnene Schlachten nacherzählt und die Kommunikationsstrategie der Kombattanten erläutert. Doch wer kämpft eigentlich gegen wen? Was ist [...] weiterlesen