Grundfarbe hellblau, viel weiß und das Thema Schnee steht im Mittelpunkt. Aber auch Mütterchen Tau, der Matsch und die ersten Frühlingsboten zeigen sich auf dem Jahreszeitentisch im Februar.

Der Jahreszeitentisch im Februar trägt das Hellblau vom Januar weiter. Das Wetter ist noch immer sehr kalt, aber meistens nicht mehr so frostig, wie im Januar. Deshalb steht für uns nun der Schnee im Mittelpunkt. Auf dem Februar-Jahreszeitentisch sehen wir das Hellblau als Hintergrundfarbe, die vom Januar noch [...]

Die beiden Mütter von Paula kämpfen vor Gericht darum, dass sie in beide der Geburtsurkunde genannt werden. Am 13. Januar 2021 steht ein wichtiger Gerichtstermin an.

Heute möchte ich Euch von Paula und ihren zwei Mamas erzählen. Ich habe die drei auf Twitter entdeckt, weil ich der Gesellschaft für Freiheitsrechte (GFF) folge, welche die Familie vor Gericht bei ihrem Kampf um die Anerkennung von Regenbogenfamilien unterstützt. Worum geht es hier? Paula ist das Kind von zwei [...]

Nicht mehr klein und noch nicht groß - ein Eltern-Ratgeber von Andrea Zschocher.

Andrea ist eine der wenigen Elternbloggerinnen, die ich schon seit vielen Jahren im Netz verfolge. Obwohl sie mit Runzelfüßchen einen der bekanntesten Blogs betreibt, nutzt sie ihre Reichweite nicht für oberflächliche Influencer-Werbung, sondern spricht offen darüber, wie anstrengend das Leben mit drei Kindern sein [...]

Im Januar besucht uns König Winter. Er sitzt auf einem prächtigen weißen Thron. Die dominante Farbe in diesem Monat ist das Hellblau. Außerdem sehen wir Frost, Schnee und Eis...

Der Wechsel vom dunkelblauen Dezember auf den hellblau-weißen Januar ist ziemlich radikal. Doch das passt natürlich zum Jahreswechsel, der bei uns ja ebenfalls mit viel Getöse gefeiert wird. Die Farben im Januar: Hellblau für das zunehmende Licht nach dem dunkelblauen Dezember, braun in allen Schattierungen für die [...]

Puh ja, eigentlich geht es in diesem Blog ja um Familien und Erziehungsratgeber und um den Jahreszeitentisch. Heute habe ich ein deutlich weniger niedliches Thema mitgebracht, auf das ich kürzlich gestoßen bin. Im Rahmen meiner Arbeit beim Verschlüsselungsanbieter Boxcryptor beobachte ich weltweit Gesetzesinitiativen, die sich mit dem Thema Datenschutz befassen. In diesem Kontext bin ich auf eine Ungeheuerlichkeit aufmerksam geworden, von der ich heute berichten möchte.

Es geht um TERREG, eine Verordnung zur Verhinderung terroristischer Inhalte im Netz, die bald von der Europäischen Union verabschiedet werden wird. In der kommenden Kalenderwoche (KW 46) findet voraussichtlich die letzte Trilog-Verhandlungsrunde von Vertretern von Parlament, EU-Regierungen (Rat) und Kommission statt. [...]

Konkrete Tipps für ein ordentliches Familienleben ohne unnötigen Balast gibt es in dem neuen Ratgeber von Aufräum-Expertin Nicole Weiß.

Puh, ich muss zugeben, dass ich Vorurteile hatte, als ich angefangen habe das Buch Familie minimalistisch von Nicole Weiß zu lesen. Ich war zwar neugierig, fragte mich aber, wie das gehen soll, dass eine fremde Person mir Tipps für die Organisation des Haushalts gibt. Außerdem sehe ich den Minimalismus-Trend an sich [...]

Im Oktober bleibt die Grundfarbe Rot vom Vormonat bestehen. Das wichtigste Thema ist das Erntedankfest.

Der Oktober, den wir dieses Jahr draußen beobachten ist knackig frisch und herrlich sonnig. Der Überfluss an Eicheln und Kastanien macht jeden Spaziergang zur Gelegenheit, sich die Taschen vollzusammeln. Diese Schätze, die die Kinder in ihren Jacken nach Hause tragen symbolisieren irgendwie auch das Thema [...]

Soziale Ungleichheiten werden verstärkt und der familiäre Frieden ist bedroht: Hausaufgaben sind eine Belastung für alle Beteiligten, haben aber kaum Mehrwert für den schulischen Erfolg. Eine Analyse.

Ich gebe zu, der Stapel ungelesener Rezensionsexemplare ist recht... ansehnlich. Deshalb freue mich mich sehr, dass nun plötzlich ein Buch von 2015 so spannend für mich geworden ist, dass ich es richtig durchgearbeitet habe: Hausaufgaben - Nein Danke! von Armin Himmelrath. Da unser Kind erst seit wenigen Monaten in [...]

Heute stelle ich Euch das neue Buch von Corinne Luca vor und verrate, warum ich es erst gar nicht lesen wollte und dann verschlungen habe.

Vor diesem Buch hatte ich Angst. Obwohl ich Corinne Lucas erstes Buch und auch ihren Blog sehr gefeiert habe, habe ich lange gezögert, das neue Buch Freundinnen zu lesen. Ich habe mir vorgestellt, dass sie es total abfeiert, seit dem Kindergarten die eine, beste Freundin zu haben, dass sie beschreibt, wie die beiden [...]

Buchbesprechung: "Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne" von Corinne Luca.

Google behauptet, es würde sich hier um Selbsthilfeliteratur handeln. Ich denke, es geht eher um Gesellschaftshilfe. Oder Gesellschaftserkenntnis. Oder um Komplexität. Hm. Die Zusammenfassung lautet jedenfalls: Es ist kompliziert, das Wechselspiel zwischen Kapitalismus, Patriarchat und Schönheitsidealen. Corinna [...]