Durch die Jahreszeiten (Kinderbuch ab 3)

Von
Abgelegt unter
Lesezeit:

2 min

Ein modernes Buch über die Familie im Jahreslauf: "Durch die Jahreszeiten" von Sören Maas mit Illustrationen von Dawid Ryski.

Illustration von Dawid Ryski aus Durch die Jahreszeiten, Copyright Kleine Gestalten 2017

Jahreszeiten dort, wo Kinder leben

Betrachtet man die bisher vorgelegten Kinderbücher über Jahreszeiten, dann könnte man meinen,der Frühling findet nur auf Blumenwiesen, der Winter nur in Bärenhöhlen und der Herbst nur bei den Eichhörnchen statt. In diesem Buch sehen wir zum ersten mal eine verschneite Großstadt (ja, mit Hochhäusern), Kinder, die in einer Halfpipe Skateboard fahren und Schneematsch.

Für die meisten Kinder, die ich so kenne, dürfte diese Darstellung wesentlich näher an ihrer Lebenswelt sein, als die verzauberte Welt, von der sonst so erzählt wird. An der Zauberwelt ist ja grundsätzlich mal nichts auszusetzen. Ich finde es nur gar herrlich, auch mal die Großstadt und eine Ferienanlage als Bühne für Frühling, Sommer, Herbst und Winter zu sehen.

Hübsch verwirrend, dieses Kinderbuch

Was mich an "Durch die Jahreszeiten" allerdings sehr verwirrt hat, ist dass wir 11 Doppelseiten lang Erzählungen vom Wetter hören und dann auf der 12. Seite plötzlich Halloween gefeiert wird. Davor und danach bezieht sich alles auf die Jahreszeiten. Ich habe nicht verstanden, warum da mittendrin plötzlich ein Fest auftaucht. Noch dazu eines, dass in unserem Kulturkreis eigentlich gar nicht gefeiert wird.

Mein Mann hingegend findet es verwirrend, dass der bärtige Hipster-Papa aus der Großstadt, der neben dem Skatepark wohnt im Sommer das Feld bestellt. Das Ganze aber am Rande der Berge spielt. Seine Erklärung: Es muss sich um eine Region am Starnberger See handeln. Aber man muss ja nicht so streng sein, wie mein bärtiger Hipster-Ehemann.

Wir sind in 'Durch die Jahreszeiten' verliebt

Unser Fazit: Die Illustrationen sind der Hammer, was das Vorlesen sehr angenehm macht. Das Papier ist fancy rauh und das Format so groß, dass beide Kids reingucken können, ohne sich die Köpfe anzustoßen. Für uns ist "Durch die Jahreszeiten" eine tolle Ergänzung zum Jahreszeitentisch und den anderen Kinderbüchern, die wir schon zu diesem Thema haben.

Illustration von Dawid Ryski aus Durch die Jahreszeiten, Copyright Kleine Gestalten 2017

Kleine Gestalten ist ein Verlag, den ich durch Zufall über Facebook entdeckt habe. Das Programm der Berliner umfasst seit der Gründung 2014 nicht nur inhaltlich wahnsinnig spannende Bücher, sondern auch optisch wahre Schätze. Ich freue mich darauf, meinen Lesern bald noch weitere Kinderbücher von Kleine Gestalten vorstellen zu dürfen.

Das Buch "Durch die Jahreszeiten" von Sören Maas mit Illustrationen von Dawid Ryski ist im Verlag Kleine Gestalten erschienen und kostet 14,90€. Ich danke dem Verlag für die Bereitstellung eines kostenfreien Rezensionsexemplares.

Wer dem Link im Text folgt, gelangt zu Buch7, einem Augsburger Onlineshop für Bücher, der einen Teil seines Gewinns spendet. Am liebsten wäre es mir aber, wenn Ihr dieses Buch direkt beim Buchhändler Eures Vertrauens kauft. Ich erhalte für diesen Artikel kein Geld und - abgesehen von dem Buch - keine Gegenleistung. Dieser Eltern Blog ist werbefrei.