Unser Jahreszeiten­tisch im April

Von
Abgelegt unter
Lesezeit:

3 min

Im zweiten Frühlingsmonat bleiben uns die Farben rosa, hellgrün und blau erhalten. Neu im April sind die Blumenkinder. Außerdem stimmen wir uns langsam auf Ostern ein.

Der Jahreszeitentisch im April

Der Jahreszeitentisch im April

Zunächst sehen wir mal nach, was Christina Cevales-Labonde in ihrem Buch über den Jahreszeitentisch im April schreibt. Sie sieht für diesen Monat eigentlich kaum einen Unterschied zum März. Nach wie vor ist zartrosa als Hintergrundfarbe aktuell. Als Edelsteine werden der grüne Fluorit, Rosenquarz und der Bergkristall empfohlen. Bei den Bastelanleitungen stellt sie für den April ein Osterglockenkind, Vergissmeinnichtkinder und Hasen aus Wolle vor.

Jahreszeitentisch Buch mit Anleitung

Unser Jahreszeitentisch im April

Ich habe im Vergleich zum Vormonat März nicht so viel am grundsätzlichen Aufbau verändert.Bei uns steht nach wie vor der große rosa Bogen im Hintergrund. Doch das Grün nimmt nun mehr Raum ein.

Der Jahreszeitentisch im April 2019

In einer braunen Milchflasche stehen ein paar Zweige Weidenkätzchen. Doch nun habe ich gelesen, dass diese Zweige eigentlich die ersten Pollen des Frühjahres für die Bienen bieten und diese den dringend für die Aufzucht der Jungbienen benötigen. Man soll die Zweige deshalb lieber an den Bäumen lassen. Ich werde das nchstes Jahr berücksichtigen.

Blumenkinder auf dem Jahreszeitentisch im April

Ihr seht außerdem eine Gruppe verschiedener Blumenkinder die um eine Vase mit Tulpen herumstehen. Wir haben da ein Vergissmeinicht, eine Narzisse, eine Tulpe und eine einfache gelbe Blume.

Blumenkind Vergissmeinnicht

Das Vergissmeinnicht Blumenkind habe ich 2017 auf Facebook bestellt. Schaut mal in der Filz- und Wollstube vorbei.

Wurzelkind auf dem Jahreszeitentisch im April

Außerdem möchte ich noch auf diese kleine Gruppe aufmerksam machen. Habt ihr das kleine Wurzelkind mit dem Fliegenpilz gesehen? Das stammt aus der Stoffpuppenwerkstatt von Bettina. Sie hat in diesem Monat ein besonderes Angebot für die Abonnentinnen meines Jahreszeitentisch Newsletters.

Hasen aus Holz auf dem Jahreszeitentisch im April

Nun geht es auch mit großen Schritten auf Ostern zu. Ich habe deshalb in der Mitte des Jahreszeitentisches schon mal ein Nest aufgebaut. Dort werden dann zu gegebener Zeit bunte Eier liegen. Eine Gruppe Lämmer und ein paar Hasen sind ebenfalls Vorboten. Ich habe zum Thema Ostern diesen Artikel zusammengestellt: Ostern auf dem Jahreszeitentisch

Weitere Ideen für den Jahreszeitentisch im April

In den Vorjahren hatte ich das rosa Tuch noch nicht, so war das Grün auch im April sehr dominant. 2018 habe ich im April einen Wald dazu aufgebaut und ein paar Waldtiere dekoriert. Das fand ich eine schöne Gelegenheit um endlich die gehäkelten Bäume wieder aufzuhängen (im Hintergrund) und die schönen Rehe von Ostheimer aufzustellen. Außerdem konnte ich da noch ein paar der gesammelten Stöcke der Kinder unterbringen.

Rehe von Ostheimer und Häkeltannen

Eine andere Idee war der abgeschnittene Ärmel von einem alten Pulli meines Mannes. Mit ihm habe ich einen Fluss in die Landschaft integriert. Darauf fanden sich die Holzenten von Ostheimer, bei denen unser Sohn streng darauf geachtet hat, dass die Ente mit den sichtbaren Füßen stets am Ufer steht, und die ohne Füße stets schwimmt. Außerdem haben wir noch einen orangen Fisch von Ostheimer und einen aus Plastik. Sehr süß ist auch das kleine Schiff mit dem knallroten Segel.

Bach auf dem Jahreszeitentisch im April

Ein Jahreszeitentisch für jeden Monat:

  1. Der Jahreszeitentisch im Januar
  2. Der Jahreszeitentisch im Februar
  3. Der Jahreszeitentisch im März
  4. Der Jahreszeitentisch im April
  5. Der Jahreszeitentisch im Mai
  6. Der Jahreszeitentisch im Juni
  7. Der Jahreszeitentisch im Juli
  8. Der Jahreszeitentisch im August
  9. Der Jahreszeitentisch im September
  10. Der Jahreszeitentisch im Oktober
  11. Der Jahreszeitentisch im November
  12. Der Jahreszeitentisch im Dezember

Besondere Thementische: