Unser Jahreszeiten­tisch im Januar

Von
Abgelegt unter
Lesezeit:

4 min

Im Januar besucht uns König Winter. Er sitzt auf einem prächtigen weißen Thron. Die dominante Farbe in diesem Monat ist das Hellblau. Außerdem sehen wir Frost, Schnee und Eis...

Der Jahreszeitentisch im Januar

Der Wechsel vom dunkelblauen Dezember auf den hellblau-weißen Januar ist ziemlich radikal. Doch das passt natürlich zum Jahreswechsel, der bei uns ja ebenfalls mit viel Getöse gefeiert wird.

Die Farben im Januar: Hellblau für das zunehmende Licht nach dem dunkelblauen Dezember, braun in allen Schattierungen für die Erde und die ruhenden Pflanzen und weiß für die Kälte, den Frost und den Schnee.

Das Ende der Weihnachtszeit

Die Krippe steht bei uns noch bis zum 6. Januar und ein paar Tage danach, denn die Heiligen Drei Könige sollen in aller Ruhe das Christkind bewundern und ihre Geschenke bringen können. Ich räume die Figuren der Weihnachtsgeschichte dann um den 10. Januar weg. So ist zum Jahresbeginn eine recht eigentümliche Mischung von kühlen und warmen Farben auf dem Jahreszeitentisch zu sehen.

Weihnachtskrippe auf dem Jahreszeitentisch

König Winter ist da!

Das zentrale Element auf dem Jahreszeitentisch im Januar ist der König Winter auf seinem Thron. Den habe ich als erstes Aufgebaut, damit er zentral in der Mitte steht und sich alles andere dem unterordnet. Ich habe dafür so einen komischen silbrigen Tischläufer zerschnitten, den ich mal geschenkt bekommen habe. Ich finde als Thron für König Winter funktioniert der ganz hervorragend. Außerdem hat der König ein paar Bergkristalle um sich herum.

König Winter auf dem Jahreszeitentisch im Januar

Olles Reise zu König Winter

Olles Reise zu König Winter ist das Kinderbuch, aus dem die Figuren Väterchen Frost, Mütterchen Tau und König Winter stammen.

Ich habe hier eine ausführliche Buchbesprechung verfasst und auch einige Informationen über die Autorin zusammengetragen.

In der Geschichte freut sich der kleine Olle so sehr über den ersten Schnee und darüber, dass er endlich Skifahren kann, dass er jauchzend in den Wald hineinruft. So wird Väterchen Frost auf ihn aufmerksam und bringt ihn zum König Winter. Dieser lässt Olle den Palast besichtigen und Olle schaut sich interessiert die Werkstätten an, in denen die Weihnachtsgeschenke hergestellt werden. Zusammen mit den Kindern aus dem Palast hat Olle dann ziemlich viel Spaß im Schnee und auf dem Eis und anschließend bringt Väterchen Frost ihn wieder nach Hause.

Olles Reise zu König Winter

Bei seinem Abenteuer trifft Olle auch Mütterchen Tau, die hin und wieder viel zu früh damit beginnt, den Winter auszukehren. Sie konnte ein paar mal vertrieben werden. Aber im Frühling arbeitet sie dann sehr fleißig daran, die letzten Schneeflecken zu beseitigen. Mal sehen, wann es dieses Jahr bei uns soweit sein wird, dass Mütterchen Tau auf dem Jahreszeitentisch erscheint...

Weitere Ideen für den Jahreszeitentisch im Januar

Letztes Jahr hatten wir einen zugefrorenen See. Dafür habe ich einen Bilderrahmen zerlegt und das Glas mit Wolle umrandet. Dort läuft unser Entenpärchen (Ostheimer Holztiere) über das Eis. Manche verwenden dafür auch alte Spiegel. Das sieht auch sehr schön aus.

Jahreszeitentisch im Januar: Schneeglöcken Blumenkind und Tomte Tummetott

Je nach Witterung, kann man natürlich schon die ersten Blumenkinder bereithalten. Das Schneeglöckchen Blumenmädchen hatte ich 2017 im Januar schon ausgepackt, weil die Frühlingsblüher bei uns im Garten schon Büschelweise standen. Das war damals das erstes Blumenmädchen, das ich gekauft habe und ich bin sehr verliebt in diese kleine Figur...

Jahreszeitentisch im Januar: Wintertiere

Der Bär, der in seiner Höhle Winterschlaf hält ist für mich auch ein schönes Motiv für den Januar.

Ein Foto, das ich Euch unbedingt noch zeigen muss, ist entstanden, als unser Sohn einen Kindergartenfreund zu besuch hatte. Der war erst das zweite mal bei uns, konnte sich aber an den Jahreszeitentisch erinnern. Als er seine Jacke ausgezogen hatte, war der erste Satz: "Ich schau mal, was auf dem Jahreszeitentisch zu sehen ist". Ich hab mich so darüber gefreut!

Kinder schauen den Jahreszeitentisch an

Ein Jahreszeitentisch für jeden Monat:

  1. Der Jahreszeitentisch im Januar
  2. Der Jahreszeitentisch im Februar
  3. Der Jahreszeitentisch im März
  4. Der Jahreszeitentisch im April
  5. Der Jahreszeitentisch im Mai
  6. Der Jahreszeitentisch im Juni
  7. Der Jahreszeitentisch im Juli
  8. Der Jahreszeitentisch im August
  9. Der Jahreszeitentisch im September
  10. Der Jahreszeitentisch im Oktober
  11. Der Jahreszeitentisch im November
  12. Der Jahreszeitentisch im Dezember

Besondere Thementische:

Noch mehr Winter mit Kindern hier im Blog:

  1. Kinderbuch ab 3: Der kleine Schneemann (Liebesgeschichte)
  2. Kinderbuch ab 4: Olles Reise zu König Winter (passend zum Jahreszeitentisch)
  3. Unser König Winter: Bezugsquelle
  4. Weihnachtlich dekorieren (mit Kleinkind im Haus)