Kochbuch: Kochen für Kinder

Von
Abgelegt unter
Lesezeit:

3 min

Abwechslungsreich, einfach, lecker und hübsch - um für Kinder zu Kochen, muss man manchmal in die Trickkiste greifen. Wir testen das Kochbuch von Dagmar von Cramm. Gericht Nummer 1: Dachziegelauflauf.

Kochbuch für Familien

Auch unsere Kinder essen nicht alles, was wir ihnen anbieten. Auch unsere Kinder verziehen oft das Gesicht, wenn sie an den Tisch kommen. Auch unsere Kinder würden am liebsten jeden Tag Chips und Gummibärchen essen. Ich denke, zusammenfassend kann man sagen, dass wir in Bezug auf die Ernährung eine recht durchschnittliche Familie sind.

Kochen für Kinder - das Buch

Kochen für Kinder ist ein Klassiker unter den Kochbüchern für kinderfreundliche Rezepte. Und da Dagmar von Cramm eine Expertin im Bereich Baby- und Kleinkindernährung ist, sind die Gerichte nicht nur schmackhaft für Kinder, sondern auch ausgewogen zusammengestellt und ansprechend präsentiert. Es macht Spaß, in Kochen für Kinder zu blättern.

Man findet in diesem Buch Rezepte aus folgenden Kategorien:

  • Frühstück
  • Brotzeit
  • Essen für Mutter und Kind - gemeint ist ein Erwachsener und ein Kind (es sind keine speziellen Still- oder Schwangerschaftsrezepte)
  • Familienessen (Rezepte für 4)
  • Rezepte für Kinderfeste
  • Gerichte für kranke Kinder (zB. Schonkost, Aufbaukost)

Das Buch beginnt mit einem Kapitel zum Thema Kinderernährung. Hier erfährt man viel grundlegendes aus der Ernährungswissenschaft und lernt, den Bedarf von Kindern einzuschätzen. Dagmar von Cramm macht sich viel Mühe, die Bedeutung des gemeinsamen Essens herauszustellen. Sie beschreibt die Familienmahlzeit und erklärt, wie wichtig Vorbilder für Kinder sind und wie man selbst ein gutes Vorbild für gesunde Ernährung sein kann. All diese Informationen sind optisch ansprechend aufbereitet, sehr übersichtlich und so knapp, dass man auch schnell mal nachschlagen kann, um das Wichtigste zu erfahren. Mir persönlich gefällt dieser Stil sehr gut!

Dachziegel Auflauf - ein schnelles Abendessen

Für unseren ersten Versuch hat mein Mann sich den Dachziegel Auflauf herausgesucht.

Bei unseren Kindern geht Brot immer. Das eine Kind liebt besonders die harte Rinde, das andere den weichen Kern. So gibt es bei uns oft Brotzeit oder überbackenes Baguette. Der Dachziegelauflauf ist eine Variante davon. Man schichtet dafür Baguettescheiben, Tomatenscheiben, Mozzarella und Rucola so in eine Auflaufform, dass es wie Dachziegel aussieht.

Kochen für Kinder: Dachziegelauflauf (nach Dagmar von Cramm)

An sich ist das gar nichts Aufregendes, aber indem man Gerichte ein wenig dekoriert oder anrichtet kann man Kinder ja oft leichter dafür begeistern. Dieser Plan hat bei uns gut funktioniert.

Kochen für Kinder: Dachziegelauflauf (nach Dagmar von Cramm)

Über die angerichteten Brotscheiben gibt man noch großzügig Olivenöl und etwas Salz. Die Tomaten geben dann im Backofen so viel Flüssigkeit ab, dass man herrlich die knusprigen Ecken des Brotes darin eintauchen kann.

Kochen für Kinder: Dachziegelauflauf (nach Dagmar von Cramm)

Ich hätte nicht gedacht, dass dieses Rezept so lecker wird. Wir haben alle ziemlich zugeschlagen und waren danach platt. Die Rucola Blätter haben den Kindern nicht geschmeckt, ließen sich aber auch leicht beseitigen und an den Tellerrand legen. Beim nächsten mal würde ich eine Hälfte ohne Rucola machen.

Unser Fazit zum Dachziegelauflauf: 4 von 5 Sternen. Wir nehmen das Gericht in unseren Speiseplan auf und werden es nun alle paar Wochen einplanen. Mein Mann hat schon ein paar Optimierungsideen...

Über die Autorin Dagmar von Cramm

Dagmar von Cramm ist eine der bekanntesten Food-Journalistinnen Deutschlands. Mit über 4 Millionen verkauften Büchern und regelmäßiger Medienpräsenz gehört sie zu den prominentesten deutschen Expertinnen auf dem Gebiet der Ernährung, insbesondere der Baby- und Kleinkindernährung. Sie ist gefragter Gast in Verbrauchersendungen und Talkshows. In ihrem Freiburger Redaktionsbüro entwickelt sie Rezepte und Beiträge für ihre Kochbücher und Zeitschriften. Ihr Fokus liegt auf gesunder, moderner Küche für die Familie und Diäten zum nachhaltigen Abnehmen.

Das Buch Kochen für Kinder von Dagmar von Cramm ist bei Gräfe und Unzer erschienen. Es kostet 19,99€ und enthält etwa 200 Rezepte. Ich danke dem Verlag für die Bereitstellung eines kostenfreien Probeexemplares.