Projekt: darolo.de

Heute möchte ich Euch von einem Projekt erzählen, bei dem ich selbst erst seit kurzer Zeit dabei bin: darolo.de. Es geht um Herzensangelegenheiten....

Es gibt 2 Themen im Internet, von denen jedes Kind weiß, dass sie immer funktionieren werden: Pornos und Hitlerkatzen. Doch es gibt noch eine dritte Komponente, die viele völlig außer acht lassen: Partnersuche.

Ich selbst habe meine Abschlussarbeit an der Uni über Online-Singlebörsen geschrieben und eine eigene empirische Studie erstellt. Das Ergebnis: Man ist entweder total gegen Online-Partnersuche oder sehr dafür. Vor allem unter den Studentinnen waren viele Befragte bei Partnerbörsen wie Elitepartner angemeldet - ein Schelm, wer böses dabei denkt.

Nun ja durch meine Abschlussarbeit habe ich auch herausgefunden, wie viele verschiedene Arten von Online-Singlebörsen es gibt. Spezielle Seiten für Schwule und Lesben sind noch relativ naheliegend. Doch dass es auch Portale für Umweltbewusste oder für Vampir-Fans gibt, war mir damals neu.

Und genau diese Thematik wird von dem neuen Portal darolo.de aufgegriffen.

Dating

Das Problem:

Wer im sog. Real Life keinen Partner findet, der sucht im Netz. Doch bei der Vielzahl der Partnerbörsen, die ja zu einem großen Teil kostenpflichtig sind, ist es gar nicht so leicht, den richtigen Partner zu finden. Was ist, wenn man sich selbst bei neu.de registriert, der Traummann aber ein Elitepartner.de ist?

Romance

Die Lösung:

Auf darolo.de gibt es - ganz ohne Anmeldung - schon mal vorab einen kleinen Überlick über die Singles aus der Region. Wenn man dann dort ein interessantes Profil entdeckt hat, kann man nachsehen, auf welchem Portal das Objekt der Begierde angemeldet ist - und sich selbst ebenfalls dort registrieren.

Love

Was macht die meetshaus-Lisa bei darolo?

Die Plattform habe ich durch zwei liebe Coworking-Kollegen kennengelernt, die schon seit einigen Monaten daran arbeiten. Ich selbst bin erst kurz vor dem Online-Going Ende März zum Team gestoßen und werde mich ab sofort um das Onlinemarketing kümmern.

Dating, Romance, Love - LogoIm Moment baue ich gerade die entsprechenden Präsenzen in den Sozialen Netzwerken auf. Bei Facebook und Google Plus ist darolo.de jetzt schon zu finden. Aber es werden noch weitere folgen.

Dazu kommen die Pressearbeit und die Koordination von Kooperationen, sowie der Linkaufbau. Die Texte kommen bei diesem Projekt von einem anderen Texter - so konzentriere ich mich voll und ganz auf die Vermarktung. In Zukunft gbt es also noch mehr Klickzahlen und Statistiken in meinem Leben :)

Kommentare unterstützt durch Disqus