Feminismus

Mein Jahr bestand zu einem überraschend großen Teil aus Lesen. Dank meinem neuen Smartphone funktionieren Browser, Feedreader und Twitter-Client wieder. Das Lesen im Netz war mir deshalb eine große Freude. Ehrlich gesagt war ist auch oft meine einzige, in den langen Nächten, in denen mir ein Baby am Busen hängt und der Rest der Familie seelig schlummert... Heute will ich mit Euch meine liebsten Blogs teilen.

Die Idee, einen Jahresrückblick in Blog-Empfehlungen zu machen, ist mir beim Hören des Lila-Podcast gekommen. Dort wurde nämlich verkündet, dass die Featurette zum Jahreswechsel abgeschaltet wird. Die Featurette ist eine Sammlung von Blogs, die von Frauen geschrieben werden. Mit wenigen Klicks konnte man die [...]

Eigentlich weiß ich auch nicht so genau, wie ich das gemacht habe. Aber in den letzten drei Wochen habe ich neben dem Haushalt, der Betreuung und Eingewöhnung von zwei Kleinkindern und dem Wiedereinstieg in den Job gleich zwei Bücher gelesen. Ach Quatsch: Verschlungen!

Dass Caitlin Moran eine verdammt coole Socke ist, weiß ich aus dem Lila Podcast , in dem sich Kathrin Rönicke, Barbara Streidl und Susanne Klingner über eine feministische Sicht auf die Welt unterhalten. Immer wieder war dort von der Engländerin die Rede. Ihre beiden Bücher habe ich vor kurzem endlich geschenkt [...]

Bisher hatte ich mich mit der rosa hellblau Thematik nur theoretisch auseinandergesetzt. Doch als ich letztens in einem Spielzeugladen war, traf mich fast der Schlag. Es gab eine hellblaue und eine rosarote Wand.

Geschlechtsbestimmung via Ultraschall Wir haben uns während der Schwangerschaft gegen die Suche nach einem Penis entschieden. Der Hauptgrund war, dass wir uns dieser "Vorsortierung" nicht aussetzen wollten. Sobald wir das Geschlecht verraten hätten, hätte es hellblaue Bodys oder rosa Kleidchen geregnet. Das wollten [...]