Weltall Thementisch für kleine Nerds

Von
Abgelegt unter
Lesezeit:

1 min

Statt Blumenkinder gibt es diesen Monat Steine, statt frühlingsgrün gibt es schwarz und statt Schmetterlingen gibt es Planeten. Wir stellen unseren Weltall Thementisch vor.

Nachdem der Frühling und der Sommer dieses Jahr gleichzeitig kamen, hatte ich mein Material für den Jahreszeitentisch schnell aufgebraucht. Wir hatten uns nach zwei Monaten irgendwie daran satt gesehen. Deshalb habe ich einfach mal was ganz anderes gemacht: Ein Weltall Thementisch.

Weltall Thementisch

Bei unserem Vierjährigen sind Raketen, Planeten und Sterne hoch im Kurs. Daran hat auch das Buch Space Kids einen großen Anteil, das ich hier im Blog vorgestellt habe. Neuerdings ist noch eine große Leidenschaft für LEGO STAR WARS dazu gekommen und wir haben ihm ein paar der kleineren Sets besorgt.

Weltall Thementisch mit Mond Foto

Ich hatte durch Zufall eine kleine Sammlung von Planeten Fotos und hochwertigen Aufnahmen von Galaxien. Daraus habe ich eine Collage gebastelt und mit Tesa an ein schwarzes Tuch geklebt. Umgedrehte Schüsseln, ein graues Tuch und verschiedene Steine bilden die Oberfläche eines nicht näher benannten Planeten.

esa Rakete Spielzeug

Ich habe bereits einige Tage lang verschiedene Dinge beiseite gelegt, die ich für den Weltall Thementisch passend fand. So hat jetzt zum Beispile die esa Rakete einen prominenten Platz. Auch das bereits erwähnte Kinderbuch mit den tollen Weltall Illustrationen durfte auf unserem Thementisch nicht fehlen.

Space Kids Kinderbuch

Durch Zufall ist mir dann bei den Jahreszeitentisch-Postkarten das Motiv mit dem Weihnachtsstern in die Hände gefallen. Das hab ich dann mehr so aus Spaß in den Thementisch integriert - man muss ja nicht so streng sein.

Weltall Thementisch mit Postkarte

Seit dem Aufbau und dem entstehen dieser Fotos sind noch eine selbstgebaute Raketenabschussstation aus LEGO, etliche Steine und eine geliehenes LEGO Raumschiff dazu gekommen. Es sieht kunterbunt und chaotisch aus auf unserem Thementisch, aber ich hatte Spaß beim dekorieren und die Kids lieben es, die Dinge herumzuschieben und damit zu bespielen. Also denke ich: alles richtig gemacht.

LEGO STAR WARS

Nächsten Monat gibt es dann wieder einen "echten" Jahreszeitentisch. Versprochen.