08 May 2015

Wenn man nicht sofort nach der re:publica 2015 einen Rückblick verfasst, dann zählt das, als wäre man gar nicht in Berlin gewesen, habe ich mir sagen lassen. Hier also meine Erlebnisse aus den vergangenen Tagen.

Abgelegt unter

rp15, Review

Lesezeit:

4 min

Alle Artikel zur rp15 Die Reisefotos von #elefantinberlin Ich hatte kurz vor Beginn der re:publica noch so einen re:publica für Anfänger Artikel in irgendeinem Blog gelesen (den ich jetzt leider gerade nicht wieder finde). Dort habe ich gelernt: Mach Dir einen Plan und halte Dich dann nicht daran. Das war [...] weiterlesen

07 May 2015
Abgelegt unter

rp15

Lesezeit:

2 min

Auf Online-Partnerbörsen kann man die Liebe des Lebens, einen Weggefährten für kurze Zeit, eine Affäre oder auch den einen oder anderen kolossalen Reinfall kennenlernen. Aber das Internet ist nicht nur eine weitere Form, mit bisher Unbekannten in Kontakt zu treten. Es ändert auch die Art, wie wir Beziehung wahrnehmen [...] weiterlesen

06 May 2015

Tag 2 10:30 Stage 11 - Session von Tim Schumacher #Onlinemarketing #Werbebanner

Abgelegt unter

rp15, Onlinemarketing

Lesezeit:

3 min

Internetnutzer sind nicht länger dazu bereit aufdringliche Werbung im Netz zu akzeptieren. Anstatt auf ihre Nutzer zu hören, reagieren Werbetreibende auf die Ablehnung ihrer Online-Anzeigen mit nur noch penetranteren Werbeformaten. Dies kreiert einen gefährlichen Teufelskreis und eine Bedrohung für das [...] weiterlesen

06 May 2015

Tag 2, 10:00 Stage 11 - Session von Jens Ihlenfeld

Abgelegt unter

rp15, Onlinemarketing

Lesezeit:

5 min

Onlinewerbung ist schlecht und verliert dramatisch an Akzeptanz, doch trotz steigender Adblock-Raten ändert sich an der Werbung und ihrer technischen Umsetzung nichts. Das geht vor allem zulasten von redaktionellen Onlineangeboten. Was muss sich ändern, damit die Onlinewerbebranche anfängt, die Nutzer ernst zu [...] weiterlesen

06 May 2015

Tag 2 um 13:45 Stage 11 - Diskussionsrunde mit den Mami-Bloggerinnen Henriette Zwick, Jessika Rose, Pia Reichert und Patricia Cammarata. #Persönlichkeitsrecht

Abgelegt unter

rp15, Blog

Lesezeit:

4 min

Auf Familienblogs bekommt der Leser oft einen kleinen, privaten Einblick in das Leben des Bloggers. Einige schreiben anonym, zeigen sich, aber keine Fotos ihrer Kinder, auf anderen Blogs wird ein offener Umgang gepflegt. Sind Kinderfotos schon ein Eingriff in die Privatsphäre? Ist ein detaillierter Geburtsbericht zu [...] weiterlesen

06 May 2015

12:30 Stage 11 - Gespräch mit Malin Emlid, Hendrik Haase, Hillebrand Carmen und Eva Schulz (Moderation) #Foodblogs

Abgelegt unter

rp15, Blog

Lesezeit:

2 min

What’s cooking? Deutsche Food Blogs haben längst mehr zu bieten als hübsche Fotos und pfiffige Rezepte. Ihre Autoren sind zu Aktivisten, Meinungsmachern und Entrepreneuren geworden – und ihre Leser Teil einer Bewegung. Einen der Speaker kenne ich bereits von einigen Treffen persönlich. Mit Hendrik Hase, [...] weiterlesen

06 May 2015

Die Lisa (fast) in 3D - Zeitfeld macht's möglich. Ein Besuch auf der Exhibition Area auf der re:publica.

Abgelegt unter

rp15

Lesezeit:

1 min

Der hässlichste Elefant der Welt hat auf dem ersten Tag der re:publica schon viel erlebt. Eines der Highlights war die Foto-Box von Zeitfeld , einem Startup, das ganz außergewöhnliche Bilder produziert. Ihr könnt den Effekt testen, indem ihr mit der Maus oder dem Finger über das Bild fahrt: Dieses Bild [...] weiterlesen

06 May 2015

11:15 Stage 10 - Session von Lidia de Reese, Cornelia Magraf und Antje Kowalschuk

Abgelegt unter

rp15

Lesezeit:

2 min

„Meine Startseite heißt Firefox. Die Quelle für meine Hausaufgaben war google.“ „ich finde frag finn ganz cool weil mann da viele sachen googlen kann“ Kinder surfen gern, oft mit Suchmaschinen. Aber wie suchen sie im Netz? Suchmaschinen für Erwachsene oder Kinder - wie kommen Kinder besser zurecht und finden genau [...] weiterlesen

05 May 2015

Tag 1 - Session von Friedemann Karig. 12:15 auf der Stage 6 #wahrfight

Abgelegt unter

rp15, Netzpolitik

Lesezeit:

3 min

Diese Kurzthese hat mich gefesselt: "Wir dachten, das Netz sei ein Medium der Information, der Bildung, der Aufklärung. Doch heute ist mehr Propaganda, Fake und Manipulation denn je. Während seriöse Angebote als "Lügenpresse“ beschimpft werden, wird den obskursten Quellen umso blinder geglaubt. Was passiert da? [...] weiterlesen

05 May 2015

Nicht reden, machen! - Session von Johnny und Tanja Haeusler #Medienkompetenz

Abgelegt unter

rp15

Lesezeit:

2 min

Eine waghalsige 180°-Drehung wollte ich schon immer mal miterleben. Laut Programmheft kann man dies dieses Jahr bei Johnny und Tanja. Ich zitiere: 2013 trugen Tanja Haeusler und Johnny Haeusler auf der re:publica unter dem Titel „The Kids are Alright“ eine Tirade über das Bildungssystem und den gesellschaftlichen [...] weiterlesen