Das Entdeckerdorf im Donaumoos bietet naturnahen Urlaub für Familien.

Muck - das Entdeckerdorf ist ein Projekt, das der Verein Muck e.V. schon seit einigen Jahren betreibt. Nun machen die 1. Vorsitzende Pia Nowak und die anderen Vereinsmitglieder einen Neustart im Donaumoss und bauen die kleine Siedlung aus Schäferwagen neu auf. Dort wird dann naturnaher Urlaub für Familien angeboten. [...]

Im Januar besucht uns König Winter. Er sitzt auf einem prächtigen weißen Thron. Die dominante Farbe in diesem Monat ist das Hellblau. Außerdem sehen wir Frost, Schnee und Eis...

Der Wechsel vom dunkelblauen Dezember auf den hellblau-weißen Januar ist ziemlich radikal. Doch das passt natürlich zum Jahreswechsel, der bei uns ja ebenfalls mit viel Getöse gefeiert wird. Die Farben im Januar: Hellblau für das zunehmende Licht nach dem dunkelblauen Dezember, braun in allen Schattierungen für die [...]

Die Leute sprechen von der Rush Hour des Lebens, wenn sie die Phase meinen, in der man eine Familie gründet und gleichzeitig Karriere macht. 2018 habe ich verstanden, was damit gemeint ist.

Das erste Selfie 2018: Das Jahr 2018 war für unsere Familie ziemlich stürmisch. Ich habe trotzdem viel gebloggt und mich dabei auf drei Schwerpunkte konzentriert: 1. Rezensionen von Eltern-Ratgebern Die Rezensionen haben mir auch dieses Jahr wieder viel Spaß gemacht und ich bin ziemlich stolz darauf, [...]

Wie gelingt es, mehr Frauen für MINT Berufe zu begeistern und welche Hürden gibt es für divers besetzte Teams? Am 7. Dezember 2018 diskutierten 1.200 Teilnehmerinnen an der TU München diese Fragestellungen. Hier kommt mein Bericht.

Als ich einer Freundin davon erzählte, dass ich auf eine Konferenz für Frauen und Digitalisierung gehe, fand sie das sexistisch: Dass man 2018 noch etwas speziell für Frauen anbietet, erschien ihr rückständig. Auf diese Idee wäre ich nie gekommen und so musste ich eine Weile über eine gute Antwort nachdenken. Ich [...]

Buch von Christina Cevales-Labonde

Spaß ist meiner Meinung nach die Hauptzutat für einen Jahrezeitentisch. Nur, wenn man gerne die Natur beobachtet, Fundtücke sammelt und ein bisschen basteln mag, gelingt es, langfristig einen Jahrezeitentisch liebevoll zu gestalten. So habe ich das bisher immer gehandhabt. Unser Jahreszeitentisch hier Zuhause [...]

Das Restless Legs Syndrom ist eine Krankheit, die viele Leute gar nicht kennen. Ich erzähle hier davon, berichte von meiner Leidensgeschichte und stelle einen Ratgeber vor.

Eine frühe Kindheitserinnerung ist Omas Griff an die Beine. Sobald sie sich hinsetzt, beugt sie sich vor und streicht mit der rechten Hand unterbewusst an der Innenseite des linken Beines hinab. Diese Handbewegung macht sie immer wieder. Beim Reden, Telefonieren, Fernsehen... Die "Zappelbeine", wie wir sie kennen, [...]

Wie gestalten wir die Adventszeit mit unserem Kind? Wie kommt der Weihnachtszauber ins Haus? Gar nicht so leicht mit einem eineinhalbjährigen Kind...

In meinem Keller schlummern drei große Bananenkisten voll mit Weihnachtssachen. Meine Familie hat eine starke Bindung zum Erzgebirge, so hat sich über viele Jahre wirklich tolle Weihnachtsdekoration angesammelt, die jedes Jahr liebevoll aus- und wieder eingepackt wird. An viele Teile habe ich schon Erinnerungen aus [...]

Grundfarbe dunkelblau, Sterne, Engel und Kerzen - das alles gibt es im Dezember auf unserem Jahreszeitentisch.

Allgemeines zum Dezember Jahreszeitentisch Der Dezember steht ganz klar im Zeichen von Weihnachten. Die Weihnachtsgeschichte lässt sich auf dem Jahreszeitentisch sehr gut darstellen und kann deshalb von Kindern gut miterlebt werden. Die Grundfarbe auf dem Dezember Jahreszeitentisch ist blau. Blau hält im inneren [...]

Dezember, Januar, Februar - Ideen für den Jahreszeitentisch im Winter.

Der Winter ist blau. Auf dem Jahreszeitentisch wechselt die Hintergrundfarbe in den drei kältesten Monaten des Jahres von dunkelblau (Weihnachtszeit) über hellblau (Eis) bis zu weiß (Schnee). So hat jeder Monat sein Hauptthema. Vor allem nach dem Jahreswechsel herrschen die kühlen Farben vor. Die wichtigsten Themen [...]

Gastbeitrag von Dr. Katja Heumader.

Meine Tochter liebt, wie wohl fast alle Mädchen zwischen drei und 13 Jahren, Elsa, Anna, Kristoff, Olaf und Sven. Obwohl der Film „Die Eiskönigin“ nun schon fünf Jahre alt ist, ist er in Kindergarten und Grundschule noch immer ein Renner. Das liegt natürlich zum einen an der geschickten Marketing- und [...]