Feminismus

Wie gelingt es, mehr Frauen für MINT Berufe zu begeistern und welche Hürden gibt es für divers besetzte Teams? Am 7. Dezember 2018 diskutierten 1.200 Teilnehmerinnen an der TU München diese Fragestellungen. Hier kommt mein Bericht.

Als ich einer Freundin davon erzählte, dass ich auf eine Konferenz für Frauen und Digitalisierung gehe, fand sie das sexistisch: Dass man 2018 noch etwas speziell für Frauen anbietet, erschien ihr rückständig. Auf diese Idee wäre ich nie gekommen und so musste ich eine Weile über eine gute Antwort nachdenken. Ich [...]

Gastbeitrag von Dr. Katja Heumader.

Meine Tochter liebt, wie wohl fast alle Mädchen zwischen drei und 13 Jahren, Elsa, Anna, Kristoff, Olaf und Sven. Obwohl der Film „Die Eiskönigin“ nun schon fünf Jahre alt ist, ist er in Kindergarten und Grundschule noch immer ein Renner. Das liegt natürlich zum einen an der geschickten Marketing- und [...]

Sich mit Geld, Altersvorsorge und finanzieller Unabhängigkeit zu befassen ist anstrengend aber notwendig. Ich habe hier einige Tipps gesammelt, die dabei helfen, den Überblick zu erlangen und die nächsten Schritte zu planen.

Was sich liebt, das neckt sich. Gegensätze ziehen sich an. Über Geld spricht man nicht. Das sind so alte Glaubenssätze, die viele von uns verinnerlicht haben. Wie so vieles anderes, das wir ungefragt und unreflektiert übernommen haben, können wir den Spruch 'über Geld spricht man nicht' getrost vergessen. Lasst uns [...]

Buchempfehlung: Das Millennial Manifest von Bianca Jankovska

Selten hatte ich so schiss vor einer Rezension, wie vor dieser hier. Zwar habe ich schon oft Bücher von Frauen besprochen, die ich wirklich bewundere, aber in diesen Büchern ging es immer um Dinge, Sachverhalte, Theorien. Bianca Jankovska schreibt über mich. Also über mein Leben. Wie es sein könnte. Wie es war. [...]

Wie kann eine Kindheit ohne Rollenklischees gelingen und warum ist die Einteilung in rosa und hellblaue Kinder so hinderlich für den Fortschritt in der Gesellschaft?

Die Rosa-Hellblau-Falle kenne ich schon sehr lang von Twitter. Ich folge dem Account @machmirdiewelt von Almut Schnerring und lese genau mit, was dort getwittert wird. Sie findet unter dem Hashtag #rosahellblaufalle die unglaublichsten Beispiele für sinnloserweise gegenderte Produkte. Da waren zum Beispiel die [...]

Am 28. Mai wird weltweit der Menstrual Hygiene Day begangen. Ich stelle aus diesem Anlass drei Projekte vor, die sich mit der Menstruation befassen.

Wir Frauen müssen über die Themen sprechen, die uns betreffen. Heute soll es hier im Blog um das Thema Menstruation gehen. Genauer um Hygieneprodukte. Menstruation im Podcast In den Podcasts Kleinerdrei und Feuer&Brot gab es jeweils schon ganz fantastische Folgen, in denen ganz offen über Menstruation uns die [...]

Hinterher ist man immer schlauer. So ist das auch bei mir. Ich blicke auf vier Jahre Selbständigkeit und ebenso viele Jahre Festanstellung zurück. Hier schreibe ich auf, was ich mir selbst bei der Gründung vor 8 Jahren gerne mit auf den Weg gegeben hätte.

Affirmation zum Erfolg aus dem FEMALE FOUNDERS BOOK (Seite 36) Meine Faszination für Gründerinnen Das Thema Selbständigkeit und Unternehmensgründung fasziniert mich. Auch, oder gerade weil ich selbst als Einzelkämpferin nicht dauerhaft erfolgreich sein konnte. Vielleicht liegt es daran, dass ich mir meiner [...]

Buchbesprechung: "Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne" von Corinne Luca.

Google behauptet, es würde sich hier um Selbsthilfeliteratur handeln. Ich denke, es geht eher um Gesellschaftshilfe. Oder Gesellschaftserkenntnis. Oder um Komplexität. Hm. Die Zusammenfassung lautet jedenfalls: Es ist kompliziert, das Wechselspiel zwischen Kapitalismus, Patriarchat und Schönheitsidealen. Corinna [...]

Ich habe ein Buch über den Zyklus gelesen und Ihr solltet das auch tun!

Es gibt gar kein Wort für die Mischung aus Scham, Wut, Schmunzeln und Verwunderung, die ich beim Lesen von "Ebbe & Blut" verspürt habe: Es kann doch nicht sein, dass ich nach 20 Jahren Monatsblutung, 15 Jahren Verhütung und zwei Schwangerschaften noch immer Dinge über meinen Zyklus lerne, die mir völlig neu waren. Ich [...]

Mein Jahr bestand zu einem überraschend großen Teil aus Lesen. Dank meinem neuen Smartphone funktionieren Browser, Feedreader und Twitter-Client wieder. Das Lesen im Netz war mir deshalb eine große Freude. Ehrlich gesagt war ist auch oft meine einzige, in den langen Nächten, in denen mir ein Baby am Busen hängt und der Rest der Familie seelig schlummert... Heute will ich mit Euch meine liebsten Blogs teilen.

Die Idee, einen Jahresrückblick in Blog-Empfehlungen zu machen, ist mir beim Hören des Lila-Podcast gekommen. Dort wurde nämlich verkündet, dass die Featurette zum Jahreswechsel abgeschaltet wird. Die Featurette ist eine Sammlung von Blogs, die von Frauen geschrieben werden. Mit wenigen Klicks konnte man die [...]